Fashionnews

Shorts im Büro: Mann-Frau

Dresscode BüroWenn die Temperaturen steigen, stellen sich nicht nur für Frauen die Frage, ob und in welchem Umfang Shorts im Büro erlaubt sind. Während bei Männern Shorts generell immer noch als modischer Faux Pas gelten, gibt es bei recht hohen Temperaturen jedoch bei der Style Frage auch Ausnahmen. In jedem Büro gibt es zudem ein Dresscode, der unter anderen die Frage nach Shorts im Büro beantworten kann. In der Regel steigt aber die Toleranz, wenn die Temperaturen weit über 28/30 Grad C. ansteigen.

Shorts im Büro – Die NoGos

Es gibt aber dennoch absolute NoGos für Shorts im Büro. Zu kurze Röcke/Shorts, blanke Schultern und Flip Flops haben bei der Arbeit nichts zu suchen. Besonders dann, wenn auch Kunden persönlich betreut werden. Noch heute gilt die alte Regel: Umso höher die berufliche Stellung/Kompetenz, desto mehr muss der Dresscode beachtet werden. Andernfalls kann das die Karriere mindern und Kunden könnten die Kompetenz anzweifeln.

Frauen und Shorts im Büro
Generell gilt aber bei Shorts im Büro, das Frauen wesentlich mehr zeigen dürfen als Männer. Luftige Kleider und Röcke sind dafür absolut im Trend. Dabei sollten diese mindestens über die Hälfte der Oberschenkel laufen. Kurze Shorts, Kleider, etc. sind im Büro erlaubt. Maßstab hierbei: Diese sollten nicht höher als etwa 10/12 cm enden. Der Ausschnitt sollte beim Oberteil für Shorts im Büro nicht zu tief sein.

Bei konservativen Branchen empfiehlt es sich zu den Shorts im Büro bzw. zum Rock eine dünne Strumpfhose zu tragen.

Männer und Shorts im Büro
Auch wenn in jedem Geschäft Shorts für Männer erhältlich sind, gelten sie doch weiterhin als Faux Pas und sind sogar mit Trainingshosen gleichzustellen. Insbesondere bei den Shorts im Büro ist der Dresscode für Männer deutlich strenger. Sandalen sollten ebenfalls nicht im Büro getragen werden. Stattdessen darf es bei hohen Temperaturen aber schon ein Poloshirt oder ein ordentliches T-Shirt sein. Allerdings gilt das nicht in jedem Betrieb. Oftmals bleibt nur die Möglichkeit, die Ärmel des langärmeligen Hemds einfach hochzukrempeln. Bei den Schuhen könnten ersatzweise Mokassins getragen werden. Socken sollten Männer aber auch bei hohen Temperaturen im Büro tragen.

Mokassins-Herren

 

Wunderschöne Herren Mokassins in Navy-Blau. Bequem und tauglich für die unterschiedlichsten Auftritte.

 

Shorts im Büro – Hitze trotz Dresscode abwehren

Luftige und weitere Kleidung, die sich beim Gehen bewegt ist ideal für das Büro. Besonders gut eignen sich Palazzo Hosen für die Damen. Durch die Weite wirken sich diese besonders luftig aus und wirken zugleich als besonders elegant und bürotauglich. Anzüge sollten im Sommer etwas mehr Kosten. Statt zu viel Polyester, lieber auf gute Naturstoffe achten. Damit kommt es zu einer besseren Temperaturregelung des Körpers. Gute und dünne Stoffhosen, die ebenfalls zum Jackett im Büro getragen werden können, gibt es mittlerweile auch für Männer.

[Artikelbild: Fashionista’s (links); Maegan Tintari (rechts)/Flickr.]