Fashionnews

Schuh Trends für den Winter

Trends für den Winter finden sich auch für moderne Schuhe. Ob nun für junge Leute oder für Erwachsene, einige Klassiker sind auch in dieser Saison wieder ganz aktuell. Vor allem die beliebten Stiefel halten im Winter angenehm warm und lassen sich vielseitig kombinieren. Viele Modelle eignen sich auch für eine Kombination mit Anzug und Krawatte oder für Kombinationen für die Damen. In unterschiedlicher Höhe begeistern solche Trends mit viel Wärme und einem guten Schutz vor der Feuchtigkeit. Die meisten Schuh-Trends für den Winter erscheinen vielseitig und eignet sich häufig für die Freizeit und für die Arbeit.

schuhtrends-winter

Schuhmode für den Herren

Als ein Trend für den Winter werden gern die Chelsea Boots genannt. Diese Schuhe werden elegant verarbeitet und schaffen ein optimales Tragegefühl. Ein angenehmer Komfort entsteht durch eine weite Passform und vielleicht auch durch eine spezielle Fütterung. Dennoch erlauben die schönen Schuhe eine hohe Atmungsaktivität. Hierdurch wird es in den Schuhen nicht zu warm. Eine luftige Qualität ist dann auch im Büro besonders schön zu tragen. Dürfen die Herren ein wenig lockerer in die Arbeit gehen, stehen außerdem robuste Stiefel zur Wahl. Diese Stiefel dürfen ruhig auch zur Jeans getragen werden. Eine hohe Passform schützt vor dem Wetter. Elegante oder sportliche Schnürungen wirken maskulin und versprechen einige Varianten für Kombinationen. Beliebte Farben sind auch in dieser Saison eher klassisch und nur selten in bunten Farben gehalten. Braun in vielen Farbvarianten, Schwarz, Ocker oder Beige sind beliebte Farbtöne für den Herren.

Schuh-Trends für die Damen

Die Damen finden eine weite Vielfalt an Schuhmoden für sich. Diese dürfen flach sein, aber auch einen Absatz besitzen. Die klassischen Pumps lassen sich bei Bedarf durch Chelsea Boots ablösen. Abhängig ist dies natürlich von der Etikette am Arbeitsplatz. Elegante Damen dürfen sicherlich noch auf stilvolle, hohe Stiefel ausweichen, wenn es in Pumps oder Loafern nicht warm genug ist. Stiefel und Stiefeletten in vielen Varianten erscheinen in beliebten, klassischen Farbtönen in Braun, Beige, Ocker und Schwarz. In der Freizeit oder vielleicht auch im Job dürfen allerdings auch Varianten in Orange, Blau, Rot oder vielleicht auch Grün getragen werden. Die Damen genießen hier einige Freiheiten und finden an manchen Schuhen bunte Details, Einsätze, Elemente oder schöne Printmuster. Material-Mix ist auch in diesem Winter noch schön. Ein möglicher Gewinner für beide Geschlechter ist aber sicherlich der Chelsea Boot, der elegant und doch locker kombiniert werden darf.

 

Bildquellenangabe:Petra Bork  / pixelio.de