Slider

Rock über Hose

rock über hoseRock über Hose?- Geht das? Ja. Auf den Catwalks weltweit ist dieser neue Layering Trend zu einer coolen Alternative für den nahenden Herbst und Winter geworden. Wie der Trend funktioniert und was beim Layering Style beachtet werden sollte, haben wir einmal kurz zusammengefasst. Zunächst zu dem eigentlichen Vorteil. Mit diesem angesagten Style können Rock und Hose nun endlich zusammen getragen werden. Was früher ein Ausschlusskriterium war, ist beim Layering Trend klar gewollt. Die Styling Möglichkeiten sind hierbei fast unbegrenzt. Allerdings sollte jedes Outfit sehr genau kontrolliert werden, ob es auch wirklich Straßentauglich ist. Beim Layering Trend kann so einiges schief gehen.

Layering Trend: Rock mit lange Hose

Endlich kann eine lange Hose einfach mit einem Rock getragen werden. Farblich muss das Ganze aber unbedingt zusammenpassen. Das gilt ebenso für Schnitt und Material. Der Layering Trend ist damit ideal für die etwas kühleren Tage. Spannend können Experimente sein. So kann beim Layering Trend weit und kurz über lang getragen werden, wodurch ganz neue Silhouetten entstehen können. Besonders Reizvoll sind schmal geschnittene Kleider, die über Hosen mit einem weiten Bein getragen werden. Die Figur wird wie eine Meerjungfrau. Es entsteht eine gestreckte Silhouette. Wichtig allerdings: Die Farben müssen harmonisieren. Keinesfalls sollte der Layering Trend mit dem Color-Blocking Style kombiniert werden.

Reizvoll und elegant kann ebenso ein Rock mit einem hohen Schlitz sein. Darunter wird eine schmale Hose getragen. Kombiniert wird das mit einem hüftlangen Pullover, der den Bund verdeckt. Bei diesem Layering Trend wird der Taille optisch weiten nach unten verschoben. Kombiniert werden kann Layering aber auch mit Oversize Looks. Hosen mit weitem Bein, dazu Faltenröcke (bis zum Knöchel).

Die Abstimmung macht es

Ganz wichtig beim Layering Trend ist die genaue farbliche Abstimmung. Auch das Material sollte identisch sein. Alles soll dezent und fließend verlaufen. Bitte kombinieren Sie aber nicht wahllos jeden Rock mit einer Hose. Ist das Kleid eng und wird dann noch mit einer engen Hose kombiniert, kann das schnell überstylt wirken und den Layering Trend ins Negative ziehen.