Slider

Out im Jahr 2015

Modetrends outDiese Modetrends haben das Jahr 2015 nicht überlebt. Modeversand hat einmal die einzelnen Out-Trends zusammengefasst. Öko ist am Ende. Zumindest die Öko-Latschen. Diese Modetrends gehören 2015 in den Keller oder besser gleich in den Müll. Vor einigen Jahren hat jeder einmal Öko-Latschen designt. Selbst Heidi Klum. Doch wirklich trendig waren diese Modetrends nie. Uns Tipp für die Öko-Latschen: Nicht mehr in der Öffentlichkeit tragen. Für daheim lohnen sich die Öko-Latschen aber noch als bequeme Alternative. In der Öffentlichkeit sollte dieser Out Modetrend aber nicht mehr getragen werden.

Out Modetrends – Neopren

Neopren hatte sich im Jahr 2014 durchgesetzt. Überall war das Material bei den Modetrends zu sichten. Doch lange konnte sich dieser Trend nicht halten. Die Trägerinnen wirkten wie ein unförmiges Männchen, das verirrt seinen Weg suchte. Insgesamt war der Neopren Trend einfach nur grässlich. Und der Schwitzeffekt war besonders groß. Damit gehören diese Modetrends zum absoluten No-Go für 2015.

Leos wurden wieder ausgewildert

Wer erinnert sich nicht noch an die wilden Leo Modetrends in den letzten Jahren. Doch Leo und Co. wurden wieder ausgewildert und sind nun absolut Out. Statt Leo Print gibt es nun Obst wie Melone und Ananas oder Blumen, die bei den Modetrends absolut im Trend liegen.

Pastell war gestern

Auch die Pastellfarben bei den Modetrends sind out. Sie sind nicht mehr gefragt. Zartes Blau, sanftes Rose.- Alles das gehört der Vergangenheit an. Statt diesen Modetrends gibt es nun knallige, echte Farben. Marsala oder Orange gehören dazu.

PIC- Gisella Klein | by Flickr.com