Men

Bügelfreie Hemden – Wie gut sind sie?

bügelfreie-Hemden

Bügelfreie Hemden gibt es schon lange. Immer mehr Hersteller und Labels setzen darauf. Besonders für Männer sind sie eine Innovation. Doch wie gut sind bügelfreie Hemden wirklich?- Und lässt sich damit das Bügeln wirklich ersparen? Ein Resümee mit Anleitung finden Sie dazu direkt bei uns vom Modeversand.

Das Angebot
Wer bügelfreie Hemden kaufen möchte, findet dabei mittlerweile ein außerordentlich großes Angebot. Preislich fängt es bei 30 Euro an und kennt bis oben nur wenige Grenzen. Unter 30 Euro sind zwar auch immer wieder einmal bügelfreie Hemden zu finden, diese enttäuschen aber vielfach. Unser Modeversand Redakteur hat sich nun mehr seit fast einem Jahr den bügelfreien Hemden gewidmet. Sein Testergebnis fließt in den Bericht mit ein. Das Angebot in diesem Bereich ist beim Schnitt aber auch in der Farbwahl vielversprechend. Von klassischen Businesshemden bis hin zu saftigen Farben lassen sich entdecken. Unter diesem Gesichtspunkt betrachtet, gibt es also keine Unterschiede zu den anderen Hemden.



Wie gut sind bügelfreie Hemden

Zunächst einmal sollte geklärt werden, was unter einem bügelfreiem Hemd zu verstehen ist. In der Regel handelt es sich dabei um ein Hemd, was durch eine bestimmte Stofftechnik nach dem Waschen ohne Bügeln auskommt. Gelegentlich kann es vorkommen, dass vielleicht eine Ecke schnell übergebügelt werden muss. In der Regel können bügelfreie Hemden aber nach dem Waschen ohne Nachbügeln verwendet werden. Ein Novum, das viel Zeit ersparen kann.

Wie funktioniert es

Die Wahl der Qual bei dem richtigen Hersteller ist aber oft nicht leicht. Bügelfreie Hemden gibt es bei dem einen Label tatsächlich als bügelfrei. Andere No-Name Produkte hingegen erweisen sich genau als das Gegenteil. Statt bügelfrei, wird es dann nur bügel“leichter“. Insgesamt sind bügelfreie Hemden aber kein Mythos. Unser Redakteur hat in den letzten 12 Monaten eine Vielzahl von unterschiedlichen Herstellern getestet. Besonders in der höheren Preisklasse fiel das Ergebnis positiv aus. Nach dem Waschen war das Hemd bügelfrei.

So waschen Sie richtig

Grundsätzlich gilt wie bei allen anderen Hemden: Wenn Sie diese selbst in der Waschmaschine waschen wollen, sollten immer nur Hemden alleine, ohne weitere Wäscheteile gewaschen werden. Nutzen Sie den Schongang ohne Schleuderdurchgänge bei 30 bis maximal 40 Grad. Bügelfreie Hemden sind nach dem Waschen sofort Nass aus der Maschine zu entnehmen und direkt auf einen Bügel zu hängen. Nach dem Trocknen sind sie sofort wieder zu verwenden. Häufig, ohne das nachgebügelt werden muss. Es funktioniert also in der Tat.

Im Hotelzimmer reicht es oft, das Hemd einmal mit der Dusche (kalt) einzusprühen und in Ruhe trocknen zu lassen. Danach lässt es sich am nächsten Tag ohne Bügelvorgang wieder anziehen. Durch den glatten Stoff trocknet das bügelfreie Hemd in der Regel recht schnell.

Wie bei jedem Hemd, gibt es im Laufe der Zeit natürlich Aussetzer. Bügelfreie Hemden halten in der Regel bei normaler Beanspruchung einige Monate bis maximal ein Jahr. Danach wird der bügelfreie Effekt weniger und es muss öfters einmal nachgebügelt werden. Ist das bügelfreie Hemd bereits älter als ein Jahr, ist der Effekt kaum noch gegeben. In der Regel muss aber eigentlich jedes Hemd nach einem Jahr, bei regelmäßiger Verwendung, ausgewechselt werden. Preislich unterscheidet es sich kaum von anderen Hemden. Wer generell auf gute Qualität und Schnitte achtet, wird bügelfreie Hemden häufig zum gleichen Preis wie die klassischen vorfinden können.

Unser Tipp
Bevor Sie sich nun mit bügelfreie Hemden eindecken, testen Sie zunächst den gewünschten Hersteller. Probieren Sie das Hemd in Ruhe, ob es wirklich bügelfrei ist, oder ob der Hersteller nur versucht zu locken und das Hemd am Ende vielleicht nur bügel“leichter“ ausfällt. Sehr gute Erfahrungen konnten wir mit dem Label Vincenzo Boretti (einfach oben auf das große Bild klicken) machen. Unser Redakteur hat mittlerweile eine ganze Sammlung des Herstellers in seinem Kleiderschrank. Nach dem Waschen/Trocknen sehen diese Hemden immer adrett und gebügelt aus.